1. Grundlegendes
Diese Datenschutzerklärung informiert Sie („Nutzer“, „Sie“) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie über Ihre Rechte nach Maßgabe der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) und des Bundesdatenschutzgesetzes „BDSG“).
Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist
Passauer Eisenbahnfreunde e.V.
Haitzinger Str. 12
D-94032 Passau


vertreten durch:
1. Vorsitzender: Werner Kummer

, Postadresse:
 Passauer Eisenbahnfreunde e.V.
 Haitzinger Str. 12, 
D-94032 Passau
(im Folgenden „wir“)
Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Internetseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.
Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. „personenbezogene Daten“ oder „Verarbeitung“) finden Sie in Art. 4 DSGVO.


2. Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn das im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen, und die zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse.


2.1 Zugriffsdaten
Wir erheben auf Grund unseres berechtigten Interesses (Art. 6 (1) 1 lit. f DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Internetseite und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Internetseite ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
• Verwendete IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Besuchte Seite/Unterseite
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von dem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
Die Server-Logfiles werden zur Erstellung einer Zugriffsstatistik gespeichert, die uns hilft, unser Online-Angebot zu optimieren und zu verbessern. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.


2.2. Cookies
Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu um Ihnen eine bestmögliche Darstellung der Inhalte zu gewährleisten. Beim erstmaligen Aufruf der Adresse passauer-eisenbahn.de werden Sie um die Zustimmung zur Verwendung von Cookies gefragt.


2.3 Bestellungen und Abonnements
Zum Zwecke der Bestellung von Fahrkarten für unsere Sonderzüge und von Druckschriften sowie zum Beitritt zu unserem Verein können Sie über unser Online-Bestellformular Ihre persönlichen Daten eingeben. Hierbei werden zwingend nur diejenigen Daten erfasst, die für die Bearbeitung Ihrer Bestellung absolut notwendig sind. Das sind:
• Ihr Name und Vorname
• Ihre Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort)
• Ihre E-Mail-Adresse (zum Versand einer Bestellbestätigung und zur Kontaktaufnahme bei Rückfragen)
Diese Daten benötigen wir, um Ihre Bestellung bzw. Ihren Beitrittswunsch ordnungsgemäß ausführen zu können. Die Datenverarbeitung ist für die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen erforderlich (Art. 6 (1) 1 lit. b DSGVO).
Ihre Daten werden ausschließlich verwendet, um die entsprechende Fahrkarte bzw. das Druckerzeugnis oder die Vereinsmitteilungen an Sie liefern zu können. Eine Weitergabe Ihrer Daten durch uns an Dritte erfolgt nicht.


2.4 Kontaktaufnahme
Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten per E-Mail oder telefonisch Verbindung auf, werden Ihre Angaben (bitte prüfen: Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Datum der E-Mail, Inhalt der E-Mail bzw. Ihre Telefonnummer, Inhalte des Telefonats) gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Hieran haben wir ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 (1) 1 lit. f DSGVO.
Eine Weitergabe Ihrer Kontaktdaten an Dritte ist nicht vorgesehen.


2.5 Kommentare und Beiträge
Zur Zeit ist es nicht möglich, auf dieser Seite Kommentare oder Beiträge zu hinterlassen.


2.6 Webanalyse
Zur Analyse der Besuche und technischen Optimierung unserer Webseite setzen wir eine Software zur Webanalyse ein. Folgende Daten werden von der Webanalyse durch Webservice Rolf Witt Residenzplatz 10a, 94032 Passau erfasst:
• Zuvor besuchte Webseite
• angeforderte Seite oder Datei im Angebot von bahn-report.de
• Browsertyp und Browserversion (Browserkennung wird anonymisiert gespeichert)
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendeter Gerätetyp
• Uhrzeit des Zugriffs
• IP-Adresse (wird nur zur Feststellung des Ortes des Zugriffs verwendet)
Die Datenverarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse zu vorgenannten Zwecken (Art. 6 (1) 1 lit. f DSGVO).


3. Speicherdauer
Soweit bei den jeweiligen Verarbeitungsvorgängen nicht bereits einzeln aufgeführt, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur solange sie für den Zweck, für den sie erhoben wurden, erforderlich sind.


4. Rechte des Nutzers
Sie haben als Nutzer nach Maßgabe der datenschutzrechtlichen Bestimmungen das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten, auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen.
Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne von Art. 6 (1) 1 lit. f DSGVO verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, Widerspruch nach Maßgabe der Art. 21 (1) bzw. Art. 21 (2) DSGVO einzulegen. Das entbindet Sie jedoch nicht von der vertraglichen Erfüllung einer abgeschlossenen Mitgliedschaft bzw. der Zahlungspflicht für bestellte Fahrkarten.
Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese jederzeit für die Zukunft zu widerrufen.
Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten oder Fragen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Verantwortlichen:


Werner Kummer
Passauer Eisenbahnfreunde e.V. 
Haitzinger Str. 12, 
D-94032 Passau


Stand: 01. Januar 2019
Teile dieser Datenschutzerklärung wurde unter Zuhilfenahme des Musters von datenschutz.org erstellt.